Kontakt Impressum

 Home ... Wettbewerbe ... 2. Deutscher Rinkbandy-Pokal 2016 

2. Deutscher Rinkbandy-Pokal 2016

Eissporthalle Mainz, 20. März 2016

Tabelle:

1. 5 Lakes Wiesbaden
2. RMESC Veterans Frankfurt
3. Meteor Mainz
4. HR Zubr Höchstadt Aisch
5. RMESC Rolls-Royce Frankfurt

Spiele:

Vorrunde:
RMESC Rolls-Royce - RMESC Veterans 2:6
HK Zubr - 5 Lakes 2:6
HR Zubr - RMESC Veterans 3:5
Meteor - RMESC Rolls-Royce 5:1
5 Lakes - RMESC Rolls-Royce 9:2
Meteor - HK Zubr 2:2
5 Lakes - RMESC Veterans 3:3
Meteor - 5 Lakes 3:7
Meteor - RMESC Veterans 1:7
HR Zubr - RMESC Rolls-Royce 9:3

Trostrunde:
Meteor - RMESC Rolls-Royce 5:2

Spiel um Platz 3:
HK Zubr - Meteor 1:3

Finale:
5 Lakes - RMESC Veterans 3:2

Spielerauszeichnungen:

Bester Torhüter: Marc Hansconrad (RMESC Rolls-Royce)
Bester Verteidiger: Dmitri Kusmin (RMESC Veterans)
Bester Stürmer: Tim Bornhausen (5 Lakes)

Mannschaften:

HK Zubr Höchstadt Aisch:
Die Höchstädter sind eine Mannschaft aus erfahrenen Eishockeyspielern, die ihren Fuß auch in Bandy fassen möchten. Ihr Bandy-Debüt gab das Team beim letzten Bandy-Pokal und gewann ihn im gleichen Anlauf. Zur Truppe gehören gleich drei diesjährige B-Weltmeister und die Höchstädter werden alles daran setzen, um ihren Titel zu verteidigen.

EHC Meteor Mainz:
EHC Meteor spielt ebenfalls in der Rhein-Main-Hockey League. Zwei Spieler des Teams  wurden dieses Jahr B-Weltmeister. Die Mannschaft tritt zum zweiten Mal an und kam letztes Jahr bis ins Finale des Deutschen Bandy-Pokals, wo sie nur knapp dem HR Zubr unterlegen war.

Rhein-Main Eissport Club (RMESC) Rolls-Royce Frankfurt:
Der Eissportclub aus Frankfurt ist der erste Bandy-Verein Deutschlands. Gegründet 2014 in Frankfurt bildet er die Basis der deutschen Bandy-Community. Seine Spieler bilden den Kern der deutschen Bandynationalmannschaft. Jedoch belegte das Team beim ersten Pokal völlig überraschend den letzten Platz. Es ist zu erwarten, dass es diesmal für die Frankfurter viel besser laufen wird.

Rhein-Main Eissport Club (RMESC) Veterans Frankfurt:
Das Kernteam der deutschen Bandycommunity tritt auch mit der 2. Mannschaft an, in der sich etwas ältere Spieler zusammengefunden haben. Nichtdestotrotz sind sie mit vier B-Weltmeistern in ihren Reihen auf jeden Fall zum engen Favoritenkreis zu zählen. Mit Dmitri Kusmin, Oleg Schiebelbein und Sergej Bitkov haben sie drei erfahrene Spieler mit je drei Teilnahmen an den Weltmeisterschaften.

5 Lakes Wiesbaden
5 Lakes oder 5 Ozer, wie es im Russischen heißt, sind eine Hobby- Eishockeymannschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, Eissport als Integrationsgrundlage
zu nutzen, und die mit ihren 2 Mannschaften am Spielbetrieb der Rhein-Main Hockey League teilnimmt. Mit mehreren Bandy begeisterten Spielern und angeführt von  B-Weltmeister Dmitri Antropov tritt das Team das erste Mal beim Deutschen Rinkbandy-Pokal an.

© Deutscher Bandy-Bund, 2013-2018