Kontakt Impressum

 Home ... Wettbewerbe ... 1. Deutscher Rinkbandy-Pokal 2014 

1. Deutscher Rinkbandy-Pokal 2014

21. Dezember 2014, Eisporthalle Mainz

Tabelle:

1. HK Zubr Höchstadt Aisch
2. Meteor Mainz
3. Bembeltown Hornets Frankfurt
4. Rhein-Main Eissport Club Frankfurt

Spiele:

Vorrunde:
Bembeltown Hornets - RMESC 2:3
Meteor - HK Zubr 4:1
RMESC - HK Zubr 2:6
Meteor - Bembeltown Hornets 1:2
HK Zubr - Bembeltown Hornets 3:2
RMESC - Meteor 3:3

Spiel um Platz 3:
RMESC - Bembeltown Hornets 2:3

Finale:
Meteor - HK Zubr 2:5

Mannschaften:

HK Zubr Höchstadt Aisch:
Die Höchstädter sind eine Mannschaft aus erfahrenen Eishockeyspielern, die ihren Fuß auch in Bandy fassen möchten.

EHC Meteor Mainz:
EHC Meteor ist eine Amateur-Eishockeymannschaft, die in der Rhein-Main-Hockey-Liga spielt. Sie hat in ihren Reihen auch einige deutsche Bandy-Spieler.

Bembeltown Hornets Frankfurt:
Die eigentliche Eishockey-Abteilung der Commerzbank in Frankfurt beheimatet ebenfalls etliche Bandy Begeisterte. Im normalen Trainingsbetrieb spielen diese Bandy beim RMESC.

Rhein-Main Eissport Club Frankfurt:
Der Eissportclub aus Frankfurt ist der erste Bandy-Verein Deutschlands. Gegründet 2014 in Frankfurt bildet er die Basis der deutschen Bandy-Community.

© Deutscher Bandy-Bund, 2013-2017